Kunst aus Marzipan

Essbare Plastiken

Bei Marzipan handelt es sich um eine süße Masse,  die aus gemahlenen Mandelkernen und Puderzucker besteht. Das kunstfremde, bei falscher Lagerung vergängliche Material, wird hier als künstlerischer Werkstoff in Wechselbeziehung zu Motiv und Inhalt gestellt.  Dieser gustatorisch - visuelle Kontrast trägt  tolllllllll

dazu bei, den Rahmen des Gewohnten zu verlassen. Aufgrund der äußerst guten Formbarkeit können Objekte mit hohem Ikonizitätsgrad geschaffen werden. Auch wenn die Objekte keinen Appetit anregen:  Alles an ihnen ist essbar!


Marzipankunst: